Höhere Zuladung

Seit Frühjahr 2018 sind alle ausgelieferten C42 Modelle technisch für die neuen Abflugmasse vorbereitet.

Das bedeutet, bei einer gut ausgestatteten Maschine inklusive Rettungsgerät, 3-Blatt-Propeller, Funkgerät, Transponder, Positionslichter, Strobes, Rad- und Bug- radträgerverkleidungen und allem was dazu gehört, ist eine Zuladung von bis zu 250 kg für eine IKARUS C42 B (MTOW 540 kg) und 270 kg für eine IKARUS C42 C / CS (MTOW 560 kg) möglich. Nun gilt es, die Zulassung schnell zum Abschluss zu bringen. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Emotion made in Germany

Die C42 ist mit weltweit über 1.500 verkauften Exemplaren ein am Markt ausgezeichnet eingeführtes Leichtflugzeug. Das Leichtflugzeug wird als Tourer, Schleppflugzeug,

Trainer, mit Schwimmern, Ski und als Sprühflugzeug eingesetzt. Die C42 ist ein typischer, zweisitziger Schulterdecker, robust und zuverlässig. Mehrfach wurden nationale

Meisterschaften gewonnen.

Erfolg in Serie

Mit unserer 45-jährigen Firmenerfahrung und mehr als 40 Jahren Erfahrung im Leichtflugzeugbau entwickeln wir einzigartige Leichtflugzeuge. Design, Verlässlichkeit und

Funktionalität kombiniert mit niedrigen Unterhaltskosten machen die IKARUS C42 Serie zu einem langlebigen Leichtflugzeug mit hohem Werterhalt.